Ausbildung zum Akasha-Chronik Berater   





Tag 1

Dein Ziel nach Tag 1: 

  • Zugang zu deiner eigenen Akasha-Chronik zu erhalten. Sich verbinden und erfassen. Über die Quelle der Wahrnehmung und Schwingungen. Das Wissen über die Bewusstseinsebenen.
  • Deine Werkzeuge zu haben, die dir Sicherheit und Vertrauen in deine Fähigkeiten geben und dich dauerhaft begleiten. 
  • Die innere Stimme und Intuition verstehen und sie als Inneren Wegweiser, Quelle der Inspiration und als Begleiter zur spirituellen Weiterentwicklung wahrzunehmen. Konzentration auf die innere Stimme, Achtsamkeit walten lassen gegenüber den subtilsten Energien. Verstärkt auf Ihre innere Stimme hören (100% ist niemals machbar). 
  • Botschaften zu lesen, behutsam behandeln und achtungsvoll weitergeben.
  • Sich selbst zu erden und Persönliches außen vor zu lassen,
  •  Wertvolle Impulse und Erkenntnisse zu jeder Frage in deinem Leben zu erhalten.







Tag 2 
Dein Ziel nach Tag 2: 

  • Zugang zur Akasha-Chronik zu nutzen um professionelle Beratungen für deine Klienten zu geben. Klar strukturierte, einfach anwendbare Anleitungen für das Lesen in der Akasha-Chronik Wahrnehmung aller Lebensthemen.
  • Anhand des Leitfadens, deinen Klienten dabei begleiten, Herausforderungen in Beziehungsangelegenheiten zu meistern, indem du durch Botschaften der Akasha-Chronik hilfst, Ursachen zu erkennen.
  • Deinen Klienten dabei begleiten, gesundheitliche Herausforderungen zu meistern, indem du durch Botschaften der Akasha-Chronik hilfst, Ursachen zu erkennen.
  • Zu lernen, über die Seelenebene als spirituelles Werkzeug zu kommunizieren.
  • Sich auf die Ebene des Mitgefühls begeben und zu handeln. 




Tag 3
Dein Ziel nach Tag 3: 


  • Als Akasha-Chronik Berater genau zu erkennen was die echten Themen des Klienten sind.
  • Verständnis für die Lebenszusammenhänge. Einen Beraterleitfaden effektiv zu nutzen. Wahrnehmung von Vergangenheit, Gegenwart und Hellsehen der Zukunft.
  • Anhand des Leitfadens, deinen Klienten dabei begleiten, seine berufliche Erfüllung zu erkennen oder sie zu verbessern, indem du durch Botschaften der Akasha-Chronik hilfst, Ursachen zu erkennen.
  • Anderen ihre Lebensaufgabe näher bringen.
  • Auflösen von spirituellen Anhaftungen und Besetzungen (Fremdbestimmungen).​





Tag 4
Dein Ziel nach Tag 4: 


  • Deinen Klienten zu helfen Glaubenssätze und alte Muster aufzulösen.
  • Blockaden (körperlich, geistig, seelisch, emotional und genetisch) aufzeigen.
  • Für andere ihren Lebensplan weitergeben
  • Die Gegenwart als Spiegel vergangener Leben sehen und auf Ursachen zurückführen.



In einer Akasha-Chronik Lesung erhältst du Antworten auf Fragen zu deinem Lebensweg, zu deiner Bestimmung und deinen Beziehungen. Dabei geht es immer darum, das dir etwas bewusst wird, was dir bisher noch nicht bewusst war, aber jetzt für deinen Weg bewusst werden möchte.

Die Themenübungen sind so aufgebaut, dass jeder Teilnehmer befähigt wird, diese Methodik im Alltag anwenden zu können. Verstärkung seiner Medialität*)  Wahrnehmung der Schwingung und Signale der Übungspartner sowie der Schicksals-Botschaften. 

- KEINE aktive Kontaktaufnahme zu Geistwesen! - 


*) Medialität von «medial» = die paranormale Fähigkeit von Menschen, mit ihren feinstofflichen Sinnen (Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen der Seele) Dinge wahrzunehmen, die mit organischen Sinnen nicht wahrzunehmen sind. 


   

Aktueller Termin: 

Modul 1: 29. - 30.5.2021

Modul 2: 12. - 3. - 4.7.2021

Dauer: 2 x 2 Tage, 9:30 - 17:30 Uhr

Gebühr: Aktuell Sonderpreis € 590,- inklusive Zertifikat


Die Teilnehmeranzahl bei den Seminaren ist limitiert, da ich gerne mit kleinen persönlichen Gruppen arbeite.


Anmeldung




Einzelberatung

Sie haben Fragen zu ungelösten Themen? Sie brauchen Unterstützung, weil Sie vor lauter Bäumen der Wald nicht zu sehen?

In einer persönlichen Hellsehsitzung haben Sie Gelegenheit zu Ihren Themen neue Impulse und Lösungsansätze zu bekommen … weiterlesen


*Stornobedingungen
Sie können das Seminar bis 30 Tage vor Seminarbeginn kostenlos stornieren. Erfolgt der Rücktritt innerhalb von 30 Tagen vor Seminarbeginn, werden 50% der Seminargebühr fällig. Erfolgt der Rücktritt innerhalb von 2 Wochen vor Seminarbeginn, werden 75% des Seminarpreises fällig und erfolgt der Rücktritt innerhalb 1 Woche vor Seminarbeginn, werden 90% des Seminarpreises fällig. Bei Nichterscheinen ohne schriftliche Absage werden 100% fällig. Nichterscheinen ohne schriftliche
​Absage berechtigt nicht zur Erstattung der bereits gezahlten Seminargebühr oder zum Erlass der noch zu zahlenden Seminargebühr. Die Absage Ihrerseits bedarf immer der Textform. Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen. Hierfür entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos