"Was du verändern willst, beginnt in dir selbst!"    
 
 

 

Vertrauen in die eigene Wahrnehmung stärken und die eigene Intuition nutzen.

Jeder Mensch besitzt 'seine Intuition'. Die Intuition ist die Fähigkeit, Energien, Menschen, und Ereignisse zu erfassen, die nicht unmittelbar sichtbar sind. Ahnungen oder Vorahnungen,

"Hab' ich's doch geahnt." Wer kennt den Satz nicht? Warum gehen wir unserer Ahnung nicht nach? Warum vertrauen wir dieser Stimme nicht? Was nützt eine Ahnung oder Vorahnung, wenn sie unerkannt bleibt. Oft können wir einfach Vorahnungen nicht verwerten, weil sie für und nicht als solche erkennbar sind. Oft fehlt uns der Mut, diesen Mitteilungen Raum zu geben und dem nachzugehen. Manchmal begegnen wir auch Menschen, die wir in Ihrer Gesamtheit nicht erfassen können, weil das Unterscheiden zwischen Ahnung und eigenen Gedanken schwer fällt. Manchmal tun wir auch unsere intuitive Wahrnehmung und Vorahnungen als Täuschung, Unsinn oder Zufall ab und reden uns diese Mitteilungen ad absurdum. 






Kann ich das auch?  

  • Wäre es nicht schön, wenn Ihre Intuition ausgebildet werden würde und das Unsichtbare für Sie fassbar würde?  
  • Würde es Ihr Leben bereichern, wenn auch für Sie Ihre Intuition ein unbemerkter Alltagsbegleiter wäre, wie bei vielen erfolgreichen Menschen, vielen feinfühligen Therapeuten, Mediziner und Menschen? 

Gute Entscheidungen sind oft nicht rational getroffen worden, sondern intuitiv. Es lohnt sich also, die eigenen intuitiven Fähigkeiten zu trainieren und auszubilden. 

Wir sehen mehr, als wir glauben. Teilnehmer verschiedener Kurse waren anfangs überzeugt, dass es bei ihnen nicht klappen wird. Sie waren nachdem Kurs überrascht über sich selbst, wie konkret Ihre Wahrnehmungen waren und wie sehr das Zutrauen gewachsen ist, auszusprechen, was da war.
Es liegt in unserem Ursprung das zu können. Jeder Mensch verfügt seit seiner Geburt über sensible Antennen und feine Sensoren, mit denen er selbst die feinsten Energien und Schwingungen erfassen kann. Wir alle sind über das morphische Feld mit allem und jedem und mit allen Energien immer verbunden und können darin "lesen". 


- KEINE aktive Kontaktaufnahme zu Geistwesen! - 



  

Training der Wahrnehmung, Vertrauen gewinnen, ausgebildet mit Zertifikat 

Das Intuitionstraining ist durch das Konzept gleichzeitig eine Hellsehausbildung. Sie können nach dem Kurs folglich Hellsehsitzungen zu geben, wenn es Ihnen Freude macht. 

Sie lernen Ihre medialen, intuitiven Fähigkeiten kennen (Medialität von «medial» = die paranormale Fähigkeit von Menschen, mit ihren feinstofflichen Sinnen (Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen der Seele) Dinge wahrzunehmen, die mit organischen Sinnen nicht wahrzunehmen sind). Sie stärken Ihre innere stimme und Sie erwerben sich das Zertifikat, selbst Hellsehsitzungen geben zu können. 

Sie erlernen: durch praktische einfache Übungen untereinander Ihre Wahrnehmung zu schärfen und zu schulen; über den Kontakt zum Unterbewusstsein des anderen Problematiken und Hintergrundthemen zu erkennen; Lösungen zu erarbeiten und somit Ihrem Gegenüber die Möglichkeit zu geben, seine persönliche Entwicklung zu begünstigen.
Der psychologisch-therapeutische Einfluss des Konzeptes hilft Ihnen, an die sensibelsten Informationen heranzukommen und ist für spätere gute Beratungen unverzichtbar. 


Inhaltspunkte: 

  • Wie bekomme ich aktiv Kontakt zu meiner Intuition? 
  • Methodik und Technik
  • Funktionsweise des Unterbewusstseins, Bewusstseins und Überbewusstseins
  • Ethik bei der Intuitiven Wahrnehmung
  • Gesprächsführung, Dialog- und Fragetechnik (mit Skript)
  • Unterscheidung zwischen persönlichen Fantasien und Intuition
  • Blockaden bei der intuitiven Wahrnehmung durchbrechen
  • Paarübungen zu Lebensthemen und Ihren Spezialthemen (bringen sie Ihre vorbereiteten Fragen mit und ein Foto einer Person, über die sie gerne mehr erfahren möchten (auch Haustier)




 


Aktueller Termin:

Termin 2021: 4. - 5. Dezember 2021 / 10 - 17.30 h

Aktueller Preis: € 229 (von 4 auf 2 Tage reduziert und der Preis auf 229 € gesenkt.)
Seminarort: 71144 Steinenbronn
Keine Zugangsvoraussetzungen
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. 


Anmeldung



Erfahrungsberichte:

Teilnehmerstimmen zu ihren Erfahrungen finden Sie hier.